Zurück zu den Angeboten

Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau

  • 4 Tage
  • Südböhmen
  • Rundreisen
ab € 269,-
Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau
Südböhmische Kleinodien 2022/2023 - Hotel direkt in Krumau Anfrage

Im Paketpreis enthaltene Leistungen:

  • 3x Hotelübernachtung, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 3x Frühstücksbuffet
  • 2x Abendessen im Hotel
  • 1x stillvolles kostümiertes Mittelalterliches Abendessen in Krumau
  • Stadtführung in Krumau am 1. Tag, Dauer ca 2 Stunden
  • Reiseleitung Südböhmen am 2. und 3.Tag
  • Koffer Service (Bus Stop – Hotel - Bus Stop)
  • Jeder 21. Teilnehmer im DZ ist frei

Wohnen Sie direkt in malerischer Stadt Krumau im Hotel Růže 5* (resp. 4*plus) ODER im Hotel Old Inn 4* (neu renoviert!)

- Web, Info und Fotos: https://www.hotelruze.cz/en
- Web, Info und Fotos: https://www.hoteloldinn.cz/en

  • Ganz zentrale Lage, direkt in historischem Stadtkern
  • Hotels mit einzigartiger Stimmung
  • kostümiertes Mittelalterliches Abendessen inbegriffen
  • Stadtführung durch Krumau und zwei Tagesausflüge in Südböhmen inbegriffen

 

1. Tag: Anreise - Český Krumlov (Krumau)

Anreise nach Krumau, check-in im Hotel. Die Zeit vor dem Abendessen im Hotel steht Ihnen zur freien Verfügung für die erste selbstständige Entdeckung bei dem Stadtbummel durch den historischen Stadtkern in Krumau. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Krumau.

2. Tag: Lipno Stausee - Kloster Vyšší Brod (Hohenfurth) ODER Burg Rožmberk (Rosenberg) - Český Krumlov (Krumau)

Heute Vormittag fahren Sie zuerst kurz südlich von Krumau zum größten Stausee auf der Moldau Lipno. Sie werden die Wasserfläche vorbeifahren und es geht weiter:
ENTWEDER zu dem Zisterzienserkloster Vyšší Brod mit seinem einzigartigen Kleinod „Zawischkreuz – splendor mysticus“ ODER Sie können die Burg Rožmberk bewundern. Die mittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert (in der Mitte des 19. Jahrhunderts großer pseudogotischer Umbau) gehört mit ihrem Waffenarsenal und der Gemäldegalerie zu den interessantesten Baudenkmälern in Südböhmen.
Danach fahren Sie schon zurück nach Český Krumlov. Nach der Mittagspause werden Sie die Stadtführung durch den malerischen historischen Stadtkern zu genießen. Český Krumlov entstand unterhalb einer Burg des Geschlechts der Wittigonen in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Sie können selbstverständlich die Hauptsehenswürdigkeit der Stadt besuchen - das Gebäude des Schlosses, das schon aus der zweiten Hälfte des 13. Jahrhunderts stammt und im 16. Jahrhundert umgebaut wurde, und auch die alte Stadt, deren bedeutendstes Bauwerk die spätgotische St. Veitskirche aus den Jahren 1407 - 1439 ist, sowie viele wertvolle Renaissance-Häuser und das Rathaus. Abendessen und Übernachtung im Hotel in Krumau.

3. Tag: Třeboň (Wittingau) - Hluboká (Frauenberg) - České  Budějovice (Budweis)

Gleich nach dem Frühstück geht es nach Třeboň, ein Kurort und berühmtes Ausflugsziel. Sie kommen zuerst zum Renaissance-Schloss Třeboň, dem Wohnsitz der Rosenbergs aus dem 16. Jh. Nach dem Dreißigjährigen Krieg gelangte es für 300 Jahre in den Besitz der Schwarzenbergs. Empfehlenswert ist auch die Familiengruft der Schwarzenbergs im pseudogotischen Stil in der Nähe des Teiches Svět. Hiesiger malerischer Marktplatz lädt dann zu einer Erfrischungspause / Jause ein.
Danach fahren Sie schon zu der meistbesuchten Sehenswürdigkeit von Südböhmen - Schloss Hluboká. Das Schloss Hluboká steht anstelle der ehemaligen Burg aus dem 13. Jh., die vom böhmischen König Přemysl Otakar II. erbaut wurde. Sein jetziges romantisches Aussehen gewann es durch einen umfangreichen Umbau in den Jahren 1840 - 1871 nach dem Vorbild der englischen Königsresidenz Windsor.
Und an dem Rückweg machen Sie noch ein kurzer Abstecher in der Metropole Südböhmens, wo Sie die zahlreichen Sehenswürdigkeiten um den quadratischen Marktplatz bei einer Stadtführung kennen lernen. Bzw. können Sie hier in Budweis auch weltberühmte Budweiser BUDVAR Brauerei besuchen.
Nach Ihrer Rückkehr in Krumau verabschieden Sie sich von Südböhmen auf einer stillvolles kostümiertes Mittelalterliches Abendessen. Viel Spaß garantiert!

4. Tag: Český Krumlov (Krumau) - - Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie zurück zu Ihren Heimatorten.

 

Unser Tipp:  Verlängerungstag in Zvíkov (Burg) – Orlik (Stausee und Schloss) – Pisek

Sie starten in Zvikovske Podhradi und die Burg Zvikov freut sich schon an ihrem Besuch. Sie werden die Gelegenheit mit dem Schiff am Stausee Orlik bewegen. Die Ansichten an die Wasserfläche sind einfach zauberhaft. Dann haben Sie noch genug Zeit die zweite Burg an diese Stausee zu besuchen – Schloss Orlik, die ist von Schwarzenbergen geeignet und ist beispielhaft geführt. Spät Nachmittag fahren Sie weiter nach Pisek. Pisek ist vor allem für die älteste erhalten gebliebene Brücke Tschechiens, die sog. Piseker Steinerne Brücke, berühmt.

 


#reisen #gruppenreise #tschechien #reisen nach tschechien #hotel tschechien #krumau an der moldau #die moldau #gruppenreisen nach budweis #gruppenreisen nach krumau

Unterbringung:

Hotel Růže 5* (resp. 4*plus) ODER im Hotel Old Inn 4* (neu renoviert!)

- Web, Info und Fotos: https://www.hotelruze.cz/en
- Web, Info und Fotos: https://www.hoteloldinn.cz/en

  • Ganz zentrale Lage, direkt in historischem Stadtkern von Krumau
  • Hotels mit einzigartiger Stimmung

Wintersaison - Januar (außer 20.-28.1.2023), Februar, März

 
Arrangementpreis pro Person im DZ: ab € 269,--
Einzelzimmerzuschlag: ab € 125,--
   

Hauptsaison - April, Mai, Juni, Juli, August, September

 
Arrangementpreis pro Person im DZ: ab € 365,--
Einzelzimmerzuschlag: ab € 215,--


Die Ortstaxe ist im Preis nicht inbegriffen – ca 2,- € pro Person und Nacht
– zu Bezahlen bar vor Ort (oder je nach Verabredung)


Anreise und Busparken: die Anreise mit dem Bus zum Hotel Růže oder Old Inn ist leider NICHT möglich! Die Gäste müssen ca. 650-700 M (ca. 20 Min.) vom Bus-Stop Chvalšinská bis zum Hotel zu Fuß laufen. Das Hotel bietet aber einen Gepäcktransfer (inbegriffen!), sowie einen begrenzten Transfer für die schwierig laufende Gäste mit einem VAN (gegen Zuschlag).

Parken am zentralen Busparkplatz in Krumau: 25,- EUR/Nacht

Park-System in Krumau – Infos, Preise, Bestellung: https://www.busparking.cz/de/bus-parking-cesky-krumlov/

Wichtig: Die Bus-Stop Reservierung (für ein Ein-/Ausstieg der Gäste) ist trotzdem auch bei der Übernachtung in Krumau nötig im Voraus zu sichern und zahlen! (je 15 EUR jede Einfahrt).

 

NOTIZ: Die Unterkunft direkt in Krumau ist sehr romantisch und schon einzigartig! Ist aber für die Gruppen, resp. für die schwierig laufende Gäste, bisschen unpraktisch. Der Bus kann nicht nah zum Hotel kommen und jede An-/Abreise nach/aus Krumau muss man bezahlen. (System mit zentralen Bus-Stopp – siehe Notiz oben)

Dieses Programm ist auch mit einem Hotel in Budweis gut machbar – es ist günstiger und praktischer für alle! Aber dann ist die Reise schon „üblich“, ohne eine Besonderheit…

Also, wählen Sie aus – was Sie für Ihre Gäste bevorzugen.

Zusatzleistungen: 
Begrüßungstrunk im Hotel: €   6,--
Zisterzienserkloster Kloster Vyšší Brod, bei Lipno Stausee 
   - Eintritt und Führung (außer Sa!)
€ 10,--
Burg Rožmberk:                                                          
   - Eintritt und Führung (außer Mo, Oktober auch außer Sa, So)
€ 10,--
Schloss Český Krumlov:                                             
   - Eintritt und Führung (außer Mo)
€ 16,--
Schloss Frauenberg (Hluboká) bei Budweis:              
   - Eintritt und Führung (außer Mo)
€ 16,--
Brauerei Budweiser Budvar:                                        
   - Eintritt und Führung, täglich
€ 10,--