Zurück zu den Angeboten

Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021

  • 3 Tage
  • Prag
  • Sonderangebot
ab € 119,-
Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021 Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021 Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021 Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021 Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021
Prag mit Oper und Mozart – WINTER 2021 Anfrage

Im Paketpreis enthaltene Leistungen:

  • 2 Hotelübernachtungen, alle Zimmer mit Dusche/WC
  • 2× Frühstücksbuffet
  • 1x Abendessen im Hotel
  • 1x Begrüßungsgetränk im Hotel
  • Halbtägige thematische Stadtführung in Prag – auf Mozarts Spuren
  • 1x Eintrittskarte für Oper der Kategorie III.
  • Jeder 21. Teilnehmer im DZ ist frei

Den Programmablauf sowie weitere Zusatzleistungen je nach Interesse Eurer Gruppe senden wir Ihnen gerne auf Anfrage zu.

Hotel CLARION CONGRESS ****de Luxe

Das moderne Hotel versorgt seine Gäste mit ultimativem Komfort, perfekter Erreichbarkeit des Prager Stadtzentrums (direkte U-Bahn Verbindung) und einzigartiger Eingliederung eines großen Businesshotels mit einer fantastischen Einkaufsgalerie (offen 7 Tage / Woche). Alle Zimmer sind klimatisiert und mit Bad/WC, Fernseher mit Satellitenempfang, Telefon, Internet-Anschluss, Haartrockner, Minibar und Zimmersafe ausgestattet. Tiefgarage und Parkplatz direkt vor dem Haus.

Web und Info: www.cchp.cz

Prag mit Oper Winter

Hotel Clarion Congress Prague 4*, Prag

Arrangementpreis pro Person im DZ: € 119,--
Einzelzimmerzuschlag:

€ 39,--


Termine: Januar, Februar, März 2021 – ad hoc, auf Anfrage

Kontigent: 25 Zimmer (weitere Zimmer auf Anfrage)

Zusatzleistungen:

Abendessen im Hotel:

€ 16,--


Mozart und Tschechien, eine Geschichte der Inspiration

Vor mehr als 260 Jahren wurde einer der bekanntesten Komponisten der Welt, Wolfgang Amadeus Mozart, geboren. In Zusammenhang mit dem Genie Wolfgang Amadeus Mozart wiederholen die Tschechen gerne seinen Ausspruch: „Meine Prager verstehen mich!“ Vermutlich hat das der Komponist nach der erfolgreichen Uraufführung seiner Oper Don Giovanni erklärt, die in Prag im Jahre 1787 stattfand. Prag hatte Mozart vielleicht auch deswegen ins Herz geschlossen, weil die Prager seine Musik viel mehr zu schätzen wussten als beispielsweise die Wiener. Der Komponist kam noch einige Male nach Prag zurück.

Mozarts Werk erreichte Prag früher als er selbst. Der Erfolg von Figaros Hochzeit war hier so überwältigend, dass der Komponist selbst davon überrascht war. Mozart soll einem Freund in einem Brief anvertraut haben, dass Figaros Hochzeit in Prag Stadtgespräch sei und die Leute sogar auf den Straßen Arien daraus sängen. Seine folgende Oper Don Giovanni vollendete Mozart deshalb gerade in Prag und führte sie im hiesigen Ständetheater auf.