Kuraufenthalt in Mariánské Lázně  (Marienbad)8 tägige Reise

Kuraufenthalt in Mariánské Lázně  (Marienbad)

Mariánské Lázně (Marienbad):

Geschichte: Die erste historische Erwähnung der Heilquellen von Marienbad stammt aus dem Jahre 1528. Die Kreuzquelle einschließlich Umgebung wurde 1749 erschlossen. 1902 wurde Mariánské Lázně zur Kreisstadt erhoben und stand von dieser Zeit an auf dem Höhepunkt des gesellschaftlichen Lebens. In den letzten Jahren wurden viele der imposanten Gebäude des 19. Jahrhunderts liebevoll restauriert und strahlen wieder im Glanz vergangener Epochen. Das Kurzentrum der Stadt ist als Denkmalschutzzone deklariert.

Lage: Marienbad liegt am Fuß des Kaiserwaldes in einer Höhe von 630 m. Das Tal, in dem der Kurort liegt, ist nach Süden offen und von anderen Seiten durch bewaldete Hügel geschützt. Der breite Streifen gepflegter Wälder, die sich durch die Kurstadt ziehen, ist nicht weniger als 20 Kilometer breit und bietet eine Vielzahl angenehmer Promenadenwege.

Wichtigste Sehenswürdigkeiten: Marienbader Mineralquellen (wie Rudolf-, Karolinen-, Wald-, Kreuz-, Ferdinand- und Ambrosius-Brunnen), die Neubarock-Kolonnade, die Singende Fontäne, der klassizistische Pavillon der Kreuzquelle, die Russisch-orthodoxe Kirche, die Angelikanische Kirche, die Römisch-katholische Kirche, das Neue Bad, das Stadtmuseum, das Casino, das Rathaus, gepflegte Parklandschaften mit vielen Spazierwegen.

Kultur, Freizeit und Sport: Regelmäßige Promenadenkonzerte, Singende Fontäne (Projektionen mit Beleuchtung), Landeskundliches Museum, Kinos, Stadttheater, Galerien, Tanzcafés, Spielcasinos, Nachtclubs. Golfplatz, Minigolf, Tennisplätze, Hallenbäder, Fitnesszentren, Saunen. Billard- und Kegelclubs, Reiterhof, Squash, Speedway-Bahn. Jagen, Angeln, Skilaufen und Rundflüge in der Umgebung.

Tipps für halbtägige Ausflüge:
(jeden Tag nachmittags nach den Kuranwendungen möglich):

Františkovy Lázně (Franzensbad) - Cheb (Eger)
Teplá (Tepl): Prämonstratenserstift
Kynžvart (Bad Königswart): Metternich-Schloss

8 TAGE REISE

Arrangementpreis p.P. ab € 279,--

Im Paketpreis enthaltene Leistungen:

  • 7 Hotelübernachtung, alle Zimmer mit Bad/WC
  • 7× Frühstücksbuffet
  • 7 Abendessen im Hotel
  • Begrüßungsgetränk im Hotel
  • allgemeine Arztkonsultation
  • 10 Anwendungen pro Woche ( z.B. 1x klassische Massage, 1x Salzgrotte, 1x Moorpackung, 1x Paraffinpackung der Hände, 1x Inhalation, 1x Perlenbad, u.a.)
  • Tägliche Entspannung im hoteleigenen Schwimmbad
  • Stadtführung in Mariánské Lázně, Dauer 2 Stunden
  • Kurtaxe
  • 1 Freiplatz im Doppelzimmer ab 20 zahlenden Teilnehmern

Unterbringung: Hotel Krakonoš der 3-Sterne Komfort Kategorie

1a: Arrangementpreis pro Person im DZ: € 279,--
1b: Einzelzimmerzuschlag ab: € 80,--
1c:

Saisonzuschlag I. (Februar, November):

€ 15,--
1d: Saisonzuschlag II. (März, April, Oktober): € 50,--
1e: Saisonzuschlag III. (Juni, Juli, August): € 70,--
1f: Saisonzuschlag IV. (Mai, September): € 89,--

Preise in anderen Hotels (z.B. Flora 3* Komfort, Silva 4*, Zvon 4*, Spa Hotel Butterfly 4*) auf Anfrage!